16
Aug
08

Samstag, 16. August 2008

Nachdem wir also sehr spät im Bett waren, war natürlich erstmal ausschlafen angesagt, also sind wir erst so gegen 13 Uhr aufgestanden und ließen den Tag langsam angehen. Nachdem wir uns als „frisch“ gemacht hatten und unsere Strand-Sachen gepackt hatten machten wir uns auf zum Playa de Mogán. Der Hotel-Typ hatte uns allerdings schon in der Nacht gewarnt, dass der Freitag in Spanien wohl ein Feiertag war und viele Leute aus Las Palmas ihr langes Wochenende im Süden der Insel verbringen.

Es war auch tatsächlich genau wie man es sich vorstellt, zu viele Menschen auf zu wenig Sand. Da dies nicht gerade unseren Idealvorstellungen entspricht sind wir also erstmal zurück zum Hotel um uns über das Internet einen Mietwagen für die nächsten Tage zu reservieren, da die Variante über das Internet um einiges günstiger als die Mietwagen die man über das Hotel buchen konnte war.

Gegen Abend ging es dann zur Strandpromenade und zum Hafen, wo wir dann in das Restaurant „Tapas, Tapas“ gingen und dem Namen entsprechend einige Tapas bestellten, die sehr gut waren.

Advertisements

0 Responses to “Samstag, 16. August 2008”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: